Schlossführungen sonntags 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung Tel. 039 25 - 98 90 66
“Schloss Hohenerxleben hat für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Vorbildcharakter, denn hier wird nicht nur das Denkmal erhalten, sondern auch mit Leben gefüllt.” Reiner Mertesacker, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Tag des offenen Denkmals bundesweit jedes Jahr am zweiten Sonntag im September
Seien Sie unser Gast ... An diesem Tag führen unsere Mitarbeiter und ehemaligen ABM-Kräfte gemeinsam durch das Schloss und erklären, wie sie geholfen haben, die historische Substanz zu retten. Seit 2017 finden auch Führungen durch die verwilderte historische Parkanlage statt, die in den kommenden Jahren wieder hergestellt werden soll. Die Zeiten der Führungen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Spielplan für Sept/Okt. 2016 durften wir Reiner Mertesacker von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bei uns im Schloss begrüßen, der den Tag des offenen Denkmals mit einem Grußwort aus Bonn eröffnete. Wir danken an dieser Stelle noch einmal für die Unterstützung, die wir von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bisher erhalten haben. www.denkmalschutz.de
Lebendiges Denkmal mit Vorbildcharakter: Renaissance- und Gründerzeitschloss Hohenerxleben Der Denkmalwert von Schloss Hohenerxleben Die Baugestalt des Schlosses, einer Dreiflügelanlage auf Substruktionen direkt am Flusshang, ist vielschichtig und kaum erforscht. Gestaltprägend ist ... in hohem Maße der im 7. Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts erfolgte Um- und Ausbau der Schlossanlage durch den Architekten Ferdinand Schorbach (1846-1912), Hannover. Schorbach ist durch Kirchenbauten, die Errichtung und den Ausbau von Schlössern und Herrenhäusern, aber auch den Bau von Verwaltungsgebäuden überregional bekannt und seit langem ein Forschungsgegenstand der Kunstwissenschaft. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Historismus. In die Ausbauphase des Schlosses unter Schorbach fällt die Gestaltung neuer Raumausstattungen ebenso wie die Schaffung der beeindruckenden Parkanlage entlang der Bode, wo die Gärten der beiden Besitztümer Hohenerxleben und Neugattersleben nahtlos ineinander übergehen. Diese Fakten vermögen die überregionale Bedeutung des Schlosskomplexes zu belegen ... Birte Rüdiger, Landesamt für Denkmalpflege, Halle
Stiftungsbüro Heinrich-D. Funke Tel. 0 39 25 / 98 90 -10 oder -66 stiftung@schloss-hohenerxleben.de
Schlossteam bei Mach dich ran - Spezial 2016 durften wir in der beliebten MDR-Fernsehshow "Mach dich ran - Spezial" mitmachen. Dafür sagen wir noch einmal Dank an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und das Team von "MDR-Mach dich ran - Spezial"! Und auch unseren Freunden und Förderern von Schloss Hohenerxleben danken wir aus vollem Herzen für die umwerfende Unterstützung am 6./7. August 2016 – fürs Anfeuern in Blankenburg und beim Heimspiel am Schloss Hohenerxleben oder das Daumendrücken von zu Hause! Und am 27. August in Höfgen bei Grimma. Dort kämpften die Landessieger aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen gegeneinander und wir schafften es auf den dritten Platz. Damit haben wir 75.000 Euro für die nächsten beiden Bauabschnitte der Schlossdachsanierung gewonnen! Es war ein großes gemeinsame Erlebnis mit Euch allen, euer Team vom Schloss Hohenerxleben