Referenzen Dekoration Hochzeitsmusik Hochzeitssuite Trauzimmer Schloss-Suiten Schloss-Zimmer Fingerfood
   Tagen und Proben am Schloss Hohenerxleben Preisübersicht als pdf Arbeit ist Genuss, wenn sie sinnvoll ist und freudvoll getan wird. Gönnen Sie sich besondere Begegnungen in unserem altehrwürdigen Schloss im Auenlandschaftspark untere Bode. Hier ist der richtige Ort für intensive und inspirierte Arbeits-Zusammenkünfte. In einer bewusst geprägten Atmosphäre der Entschleunigung und Kontemplation bieten wir Raum für: Konferenzen Seminare Klausurtagungen Gesprächstreffen Gesprächsrunden Musik- und Theaterproben literarische Zirkel und vieles mehr Hier können Sie • Konzepte auf den Punkt bringen • wichtige, auch schwierige Gespräche führen • Mitarbeiter in konzentrierter oder auch entspannter Form zusammenbringen • mit ausgesuchter Verpflegung • aufmerksamer Rundum-Betreuung • in gesunder Arbeitsatmosphäre Gern öffnen wir unsere Säle und Salons für Sie und statten sie nach Ihren Bedürfnissen aus. Tagungs- Equipment inklusive. Auf Anfrage stellen wir nach Möglichkeit auch Technik für Musik und Theaterproben zur Verfügung. Wir freuen uns, auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen und Ihnen eine schöne und intensive Proben- und Tagungszeit zu bereiten. Wenn gewünscht: • kreative Aktivitäten zur Teambildung: Kreatives Malen oder Schreiben, Theaterimprovisation, Yoga und Orientalischer Tanz • Theater- oder Musikbeiträge für zwischendurch • wohltuende Massagen/ Bäder nach anstrengenden Sitzungen Unser Schloss ist rauch- und handyfrei. Geraucht werden kann im Hof, mobil telefonieren können Sie u.a. auf Ihrem Zimmer.
Das Theaterfoyer Holzvertäfelter, großzügiger Saal mit Stuck und Eichenparkett für ca. 50 Personen
Tagungsbetreuung Heinrich-D. Funke Tel. 0 39 25 / 98 90 -10, Fax: -15 herberge@schloss-hohenerxleben.de
Der Grüne Salon Unser heller Gründerzeit-Raum mit zarten Deckenornamenten und Jugendstil-Kachelofen. Eine gemütliche Sitzecke und ein Flügel aus der Friedrichstraße in Berlin bieten feine Atmosphäre, die sich besonders eignet zum Schreiben, zum Komponieren und für kleine Konferenzen. für ca. 15 Personen
Der Kammermusiksaal Unsere Diva, aber kein Megastar, mit besonders guter Resonanz, Eichen-Parkett, Stuccolustrowänden und historischer Deckenmalerei für ca. 40 Personen
Der Ahnensaal Unser holzvertäfelter Eichenraum mit Kapellenerker und historischen Wappenfenstern für Klausurtagungen, kleine Konferenzen und Seminare. für ca. 40 Personen
Referenzen Dekoration Fingerfood
Das Kaminzimmer Ein herrschaftlich rustikaler Schlossraum mit offenem Kamin für Familienfeiern und Konferenzen. für ca. 20 Personen
Der Bewegungsraum – für Tanz geeignet – mit schwingendem Holzfußboden in der alten und sanft renovierten Scheune des Kreativhauses in der Friedensallee 17, Hohenerxleben für ca. 15 Personen
Die Bibliothek Im Restaurant-Cafe “Die Gute Stube” mit ihrer alten renovierten Holzvertäfelung und einem wunderschönen Ausblick auf die Bode für ca. 15 Personen
Der Kreativraum für Töpferarbeiten und Malerei – mit Fliesenfußboden, Holztisch und Bauernschrank in der alten und sanft renovierten Scheune des Kreativhauses in der Friedensallee 17, Hohenerxleben für ca. 8 Personen
Referenzen Schloss-Zimmer
Unser Equiqment: Pinwände Overhead-Projektor Diaprojektor Beamer Leinwand Chartboard
Salzlandsparkasse vom 25.10.2012: "Wir sind "Wiederholungstäter" und konnten das reizvolle Ambiente des Schlosses Hohenerxleben genießen, um unsere Veranstaltung ins "rechte Licht" zu setzen. Die schöne Parkanlage und die gut erhaltene Struktur des Anwesens laden zum Verweilen ein. Die Räumlichkeiten runden das mittelalterliche Flair des Schlosses ab. Die kleine Bibliothek im hinteren Bereich sowie das Kaminzimmer haben einen ganz besonderen Charme. Gern greifen wir das Zitat von Frau Orlamünde auf: "Ein frohes Lied zieht durch das Haus, es zieht durch alle Räume, erreicht den Gast, erfasst ihn ganz und führt in neue Träume." Besonders bedanken wir uns bei Frau Dittmer und ihren Kollegen, die für das leibliche Wohl mit kulinarischen Leckerbissen sorgten. Unser Fazit kann nur lauten: "Wir empfehlen das Schloss Hohenerxleben sehr gern weiter." Auf diesem Wege herzlichen Dank und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.
Referenzen: Bildungswerk für Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. Chorgemeinschaft St. Jakobus, Rietberg Mastholte Fachkrankenhaus Jerichow Fotoworkshop Marko Müller Frauenchor Mastholte Grafisches Zentrum Cuno, Calbe Journalistenfortbildung Generalanzeiger Laienspielschar Gifhorn Landesregierung Sachsen-Anhalt Novartis Pharma GmbH Pe Werner & Band, Köln Regiocom GmbH, Magdeburg Salzlandsparkasse Solvay GmbH, Bernburg Stadtrat Stassfurt Stadtwerke Stassfurt Tangomanie Anke Hofmann, Leipzig Tourismusmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt VEM motors GmbH, Dresden Yoga Gisela Bosrup, Magdeburg