S c h l o s s  H o h e n e r x l e b e n
       

 

 

 

 




Aktuell:

Iphigenie Premiere voller Erfolg – hier Presserezension lesen – nächste Aufführung So 12.06.16, 17.00 Uhr, Anmeldung unter Tel. 039 25 98 90 20
Scheunenkonzerte am 29. Mai und am 19. Juni, Reservierung: 03925 / 989066

Spenden für die gerade fertiggestellte Dachbaustelle weiterhin von Nöten • mehr Infos

Konto Schloss Stiftung

IBAN: DE28 800 555 00 302 190 0002

BIC: NOLADE 21 SES


 

Filme rund ums Schloss: (einfach anklicken)

Video-Einblick in "Das Hohe Lied der Liebe" mit dem Ensemble Theatrum in Mettingen

MDR-Fernseh-Portrait 2013 über unseren Chefkoch Christian Alberter

Unsere Künstlerische Leiterin Friederike v. Krosigk live im Gasteig München 2012

Unsere Bildende Künstlerin Nikoline F. Kruse über Kreativität


VERANSTALTUNGEN im Mai 2016:

20. Hohenerxlebener Kulturtage zu Pfingsten

Fr 13.05., 19.30 Uhr, Gespräch im Grünen Salon:

Premierenvorabend zu Iphigenie

So 15.05., 19.00 Uhr, Premiere im Weissen Saal:

Iphigenie – Kann uns zum Vaterland die Fremde werden?

Mo 16.05., 10.30 Uhr, Matinee im Weissen Saal::

Auf ein Wort, Herr Böhmer – Ministerpräsident a.D. Wolfgang Böhmer und Journalistin Monika Zimmermann auf dem Podium

Sa., 21.05., 16.00 Uhr, Theater-Musical im Weissen Saal:

Ronja Räubertochter – mit der Kinder- und Jugendtheatergruppe des Ensemble Theatrum

Fr., 27.05. 18.00 Uhr, Kunst & Kulinarisches im Schloss Restaurant:

Ich bin aber heute auch wieder ein Schelm  – kombiniert mit einem köstlich-bunten Büffet

Sa., 28.05., 10.00 -18.00 Uhr, im Schlossgarten:

Tages-Malseminar: Gartenpracht, Infos unter Tel. 03925-989031

So 29.05., 17.00 Uhr, Scheune am Schloss Hohenerxleben:

Musikfest des Salzlandkreises "Klänge im Raum": Symphonic Swing mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie

 

VERANSTALTUNGEN im Juni 2016:

So 12.06., 17.00 Uhr, Theater im Weissen Saal:

Iphigenie – Kann uns zum Vaterland die Fremde werden?

Fr., 17.06. 18.00 Uhr, "Salzige Tour" Kunst & Kulinarisches im Schloss Restaurant:

Du bist mein Salz in der Suppe – Liederabend mit Hubertus v. Krosigk

So., 19.06., 11.00 Uhr, Scheune am Schloss HohenerxlebenScheune am Schloss Hohenerxleben:Scheune am Schloss Hohenerxleben:Scheune am Schloss Hohenerxleben:Scheune am Schloss Hohenerxleben::

Chorkonzert mit den Herren des MDR-Rundfunkchores

Sa., 25.06., 10.00 -18.00 Uhr, Malen im Schlossgarten:

Tages-Malseminar mit Künstlergästen aus der Region, Infos unter Tel. 039 25-98 90 31

 

 

Anmeldungen für das Schloss Restaurant

unter Tel. 03925 98 90 66

Anmeldung für den Weissen Saal

unter Tel. 03925 98 90 20

ALLE VERANSTALTUNGEN finden Sie im aktuellen

Spielplan (siehe oben) als pdf.

 


WOCHENKURSE im Schloss

offene Yogagruppe mit Nikoline F. Kruse

dienstags 19.30-20.30 Kammermusiksaal, am 17.5. fällt das Yoga aus

mittwochs 19.00-20.00 Kammermusiksaal, am 18.5. findet Yoga statt

yoga@schloss-hohenerxleben.de

Schreibsalon mit Judith Kruder,

jeden letzten Mittwoch im Monat, 18.00 - 20.00 Uhr

Singekreis mit Lucia Keller

donnerstags, 17.30-19.00, Kammermusiksaal

Orientalischer Tanz mit Christiane Friebe

donnerstags, 18.15-19.00, Ahnensaal

Anmeldung über das Theatrum, Tel. 03925 - 98 90 40

Kinder-Malzirkel mit Nikoline F. Kruse

samstags 10.00 - 12.00 im Atelier (pdf hier)

Tel. 03925 - 98 90 31, atelier@schloss-hohenerxleben



 

DISKOGRAFIE

Hubertus v. Krosigk "Auf einfachen Wegen", Studio-CD, 2016, erhältlich im SchlossLädchen und in Kürze bei Amazon
•  HIER HÖRPROBE einer Live-Aufnahme im Weissen Saal, 2014

• Musik-CD "Herz im Wind"

Friederike von Krosigk - Konzertkastagnetten

"... eine besondere CD und für alle, die neugierig

sind, unbedingt empfehlenswert." Volksstimme 

Hörbuch-CD "Es keimt schon ein

künftiges Dasein in mir" das Leben des Dichters

Novalis

Hörbuch-CD "Die drei Geister der Weihnacht"

nach der Theatrum-Inszenierung

von Charles Dickens "Weihnachtsgeschichte"



Alle CDs erhältlich am Verkaufstisch bei unseren Veranstaltungen,

im SchlossLädchen täglich von 13 - 18 Uhr

oder per Versand unter Tel. 03925 / 98 90 10.


SCHLOSSGÄSTE

Gruppenreisen zum Schloss ... nähere Infos HIER.

Vom Schloss aus die Region erkunden?

Laden Sie unser Ausflugs-ABC herunter.


 

                                

 

 

Ensemble Theatrum Spielplan hier als pdf:

Juli/August 2016

Mai/Juni 16

Ist die Anzeige des Spielplans nicht korrekt, laden Sie ihn bitte auf Ihren Computer herunter, dort wird er dann richtig angezeigt.


Schlossführung

Sonntags 15 Uhr

 


Schloss Restaurant

Öffnungszeiten:

Di-So 12-23 Uhr

 

SchlossLädchen

Mo-So 13-18 Uhr


Hohenerxleben

von Ingeburg Orlamünde


Ein kleines Dorf

in grüner Au,

ein altes Schloss

daneben.

Erwacht aus dem

Dornröschenschlaf,

begann hier

neues Leben.


Und junges Volk,

streitbar im Geist,

voll Hoffen,

Bangen Sorgen,

vielfältig - offen,

bringt sich ein

und sorgt sich

um das Morgen.


Ein frohes Lied

fliegt durch das Haus,

es zieht durch

alle Räume,

erreicht den Gast,

erfasst ihn ganz

und führt in

neue Träume.


Hier hat die Kunst

ein neues Heim.

Man übt und

spielt die Werke.

Und das mit Liebe

und Verstand,

denn das ist ihre Stärke.


Und wenn des Nachts

um Turm und Haus,

Gespensterschatten

sausen.

Sie ächzen nicht,

sie heulen nicht.

Und keiner

muss sich grausen.


Ein kleines Dorf

in grüner Au,

ein altes Schloss

am Rande.

Hier ist man Mensch,

hier darf man sein,

hier knüpft man

feste Bande.


Die Jahre kommen

und vergeh’n.

Das Schloss

hat feste Mauern.

Es steht ganz fest,

es lebt und wächst,

wird Zeiten überdauern.












Mozart zu Gast im Schloss
  
Kontakt
SCHLOSS HOHENERXLEBEN
Friedensallee 27, 39443 Staßfurt OT Hohenerxleben, Sachsen-Anhalt
Tel. 0 39 25 / 98 90 -0  Fax: -15