Seminare im offenen Atelier
 
Unsere Tages- und Wochen-Seminare richten sich an alle, die gerne kreativ tätig sind, ihr Können erweitern wollen und eine geborgene, inspirierende Atelieratmosphäre genießen möchten.
 
Unser Ziel ist es, im ländlichen Raum professionelle Weiterbildung für Laien und Hobbykünstler zu schaffen und Kreativtätige zu stärken.
 
Haben Sie Wünsche für weitere Angebote? Kontakten Sie uns gerne.
 
Unsere Tages-Seminare finden meist an einem Samstag statt.
Teilnehmerzahl: 6-12 Personen
Uhrzeit: 10.00 bis 18.00 Uhr
Preis: 80,- Euro inkl. Material, Mittagssuppe, Salat und Kuchen
 
 
Termine 2022
 
Sa 26.02.2022 Erlauschtest du nur leise ….
Malen mit Musik 
Heidemarie Beckert spielt Cello im Atelier und wir lassen uns durch die Klänge bewegen und zu neuen Werken inspirieren. 
 
Sa 19.03.2022 Des Kleinen Zähmungskraft
Des Menschen kleines Sein in Umbruch, Aufbruch, Naturgewalten. Bilder von William Turner und an­de­ren großen Meistern dienen als Einstieg in das Thema.
 
Sa 30.04.2022 Starke Emotionen
Bilder von Anselm Kiefer, Mark Rothko, Vincent van Gogh, Henri Rousseau und Csontváry inspirieren zu einem bewusst intensiven Ausdruck der eigenen Emotionen. – Zu Mittag kocht für uns Michael Musyoki Kimongo Essen aus seiner Heimat Kenia.
 

Sa 14.05.2022 Blumen, Blüten, Wachsen

Nun ist es soweit und der Schlossgarten steht in voller Blüte. Bei gutem Wetter malen wir pleinair. Bei Regen dienen uns Bilder von Georgia O’Keeffe, Vincent van Gogh und anderen großen Meistern als Einstieg in das Thema. – Zu Mittag werden uns Speisen mit Bio-Wildkräutern aus dem Schlossgarten verwöhnen.

Pfingstmontag 06.06.22, 10.30 Uhr

Ausstellungseröffnung in den Schloss-Sälen

aktuelle Bilder von Nikoline F. Kruse

Ein „Kultur ans Netz“ Stipendium des Landes Sachsen-Anhalt ermöglichte mir im letzten Herbst eine

intensive Arbeit an eigenen Werken.

Musikalische Umrahmung: Ensemble Theatrum

Sa 25.06.2022 Licht und Schatten
Die schattige Seite eines grünen Blattes, das Blatt gleich daneben im Sonnenlicht, der Schatten eines Baumes auf heller Wiese … Licht und Schatten lassen eine Wölbung plastisch erscheinen … und mein Schatten, welche Farbe hat der?
 
Sa 24.09.2022 Als wie ein Bild, das goldne Pracht umschwebet …
Herbstfreude: Wenn möglich, malen wir noch einmal in der Natur; bei Regen inspirieren uns Herbstgedichte von Hölderlin, Rilke, Eichendorff und wir machen einen kurzen Ausflug in das Kreative Schreiben.
 
Sa 15.10.2022  Bekannten Meisterwerken neue Farben geben
Schwarz-Weiß Abbildungen bekannter Meisterwerke werden von uns neu „erschaut“ und farbig auf Leinwand umgesetzt. Gerne können auch vielgeliebte oder einfach interessante Abbildungen mitgebracht werden.
Mo 24.10. – Fr 28.10.2022 Malwoche
täglich 10-17 Uhr / In geborgener Atelieratmosphäre das eigene Bildthema finden, entwickeln, vertiefen und vollenden. Malwochen geben Ruhe und Gelassenheit durch die meditative Intensität, die ein tägliches Malen aufbaut. Preise auf Anfrage.
 
Sa 19.11.2022  Wanderung durch die Welten – Malen mit Musik 
Heidemarie Beckert spielt noch einmal Cello im Atelier und durch die Musik bewegt, gestalten wir abstrakte Bilder.
 
Sa 03.12.2022 Sternenwacht halte ich über deine Stille – Malerei und Kreatives Schreiben
Malerei entfaltet sich aus einem Gedicht und Kreatives Schreiben entzündet sich an einem Bild. Wir läuten gemeinsam die besinnliche Vorweihnachtszeit ein und schreiben und malen im inspirierenden Miteinander … Worte und Bilder verknüpfen sich und uns. 
 

 

Infos und Anmeldung
 
Nikoline F. Kruse,
Atelier am Schloss
Hohenerxleben
 
 
Tel. 039 25 – 98 90 31

Malseminar-Faltblatt 2022

Hier herunterladen